Vollzwirn ist englische Tradition. Ein Vollzwirnfaden besteht aus zwei besonders stark gedrehten Baumwollfasern. Diese hochwertigen Fäden werden in Schuss und Kette (horizontaler und vertikaler Faden) verwebt. Trotzdem ist der Stoff nicht dick und schwer, denn die Fäden werden in die Länge gezogen, so dass der Stoff leicht, seidenartig und dabei aber auch extrem haltbar wird.