Diese Garne entstehen im Open-End-Spinnverfahren (siehe: O – OPEN-END-SPINNVERFAHREN). Es sind grobe bis mittelfeine Garne aus Baumwolle oder Chemiefasern. Im Griff sind sie voluminöser, aber weniger Reißfest und werden deshalb oft als Schussgarne eingesetzt. Verwendet werden sie für Cord und Denim.