Alle Ausrüstungsgegenstände, welche am Körper benutzt werden, um sich vor schädlichen Einwirkungen und Gefahren am Arbeitsplatz zu schützen, zählen zur persönlichen Schutzausrüstung (PSA). Sie verhindern Verletzungen und Gesundheitsschäden. Bei Fragen zur Auswahl und Eignung von persönlicher Schutzausrüstung ist die Fachkraft für Arbeitssicherheit und/oder der Betriebsarzt hinzuzuziehen. Sie beraten über die geeigneten Maßnahmen und Ausrüstungsgegenstände.

 

Mehr zur Persönlichen Schutzausrüstung