Ursprünglich wurde Nessel tatsächlich aus den Fasern der Brennnesseln, Nesselgarnen hergestellt. Heute bezeichnet man ein Baumwollgewebe in Leinwandbindung als Nesseltuch, die nicht gebleicht, gefärbt oder ausgerüstet sind.