Bei Nähmaschinen ösenförmige oder gelochte Fadenleitelemente, die dem Nähfaden zwischen dem Vorratsfadenwickel und der Nähmaschinennadel die bestmögliche Führung geben und den Bewegungsablauf des Fadens stabilisieren sollen.