Moderne Textilfärbetechniken sind effektiv, schnell und genau auf die Ansprüche an einen Stoff abgestimmt. Bei vielen Farbstoffklassen und modernen Färbe- und Drucktechniken steht zu Beginn eines Färbeprozesses immer die Frage, wofür der färbende Stoff genutzt werden soll. Das entscheidet, gegen welche äußeren Einflüsse die Färbung widerstandsfähig sein soll. Einige Gewebe müssen lichtecht sein, andere sollen gegen das Einwirken von Schweiß gerüstet sein. Von diesen Ansprüchen und der Art der Textilfaser hängt es ab, welche Farbstoffe der Färber auswählt und mit welcher Methode er die Färbung ausführt.