Elasto-Poly- und Elasto-Transfer sind Techniken für die Bedruckung von Textilien. Die Poly-Transfer-Embleme zeichnen sich durch eine hohe Deckkraft aus und gehen durch die Verwendung von Spezialklebern eine starke Verbindung mit dem jeweiligen Gewebe ein. Der Poly-Transfer in ein- oder mehrfarbigen Varianten eignet sich speziell für bedingt elastische, saugfähige Materialien mit verschiedenster Oberflächenstruktur.

Typische Anwendungsgebiete sind Baumwoll- und Baumwollmischgewebe, Tactel, Trilobal, Sympatex, Gore-Tex, Neopren. Gerade für Workwear, Regenbekleidung, Oberhemden sowie für Mützen und Caps ist diese Technik bestens geeignet.