Eine Biese, auch Paspel genannt, ist ein schmaler Nahtbesatz an Kleidungsstücken. Sie wird durch das schmale Absteppen eines längs gefalteten Stoffstreifens gebildet, der sich von der Kleidung optisch abhebt. Dieser plastische Effekt kann durch das Einlegen einer feinen Schnur zusätzlich verstärkt werden. Paspeln werden häufig in einer anderen Farbe als das Kleidungsstück selbst gestaltet. Dadurch werden die Kontur und der Schnitt zusätzlich unterstrichen. Diese modische Finesse hebt den sportlichen Charakter zusätzlich hervor.

Aus Reflexmaterial gefertigte Paspeln erhöhen außerdem die Sichtbarkeit von Kleidung bei Dunkelheit. Dadurch wird die Sicherheit zusätzlich erhöht.