Bei unterschiedlichen Teilen des Bekleidungsstückes wird das Muster passgenau verarbeitet, d.h. das Muster läuft weiter (z. B. linkes und rechtes Vorderteil).