Seit mehr als zwei Jahrzehnten ist es das Ziel von Fairtrade, die Lebens- und Arbeitsbedingungen von Produzenten und Ihren Familien im globalen Süden zu verbessern. Das Fairtrade-Siegel zeichnet dabei Produkte aus, die nach Fairtrade-Standards produziert wurden. 83 Prozent der deutschen Verbraucher kennen Fairtrade, acht von zehn Konsumenten vertrauen dem Siegel. Die Entwicklung aller Standards bei Fairtrade erfolgt nach ISEAL Vorgaben. Für die Entwicklung des Textilstandards wurden umfangreiche Konsultationen durchgeführt und Test Audits in Asien, Afrika und Europa durchgeführt.

Eine der größten Herausforderungen aller Standards ist die Umsetzung der Anforderungen in den Produktionsländern. Seit Jahrzehnten beweist Fairtrade mit seiner Arbeit im landwirtschaftlichen Bereich, in Produktionsbereichen wie Kaffee, Früchten oder Baumwolle, dass selbstbestimmtes Handeln der Kleinbauern und Arbeiter der Schlüssel für Veränderung im sozialen, ökologischen und ökonomischen Bereich ist. Mit einem Netz von Produzentenorganisationen in Südamerika, Afrika und Asien werden Kleinbauern, Arbeiter und Arbeitgeber geschult und unterstützt.

Für den Sektor der lohnabhängigen Beschäftigten hat Fairtrade international mit dem „Hired Labour Standard“ eine Basis geschaffen, auf der der Textilstandard in vielen Bereichen aufbauen kann. Ein Standard der die gesamte Produktionskette beleuchtet, vom Baumwollfeld bis zur Konfektionierung und dabei die Verbesserung der Arbeitsbedingungen der Arbeiterinnen und Arbeiter im Fokus behält. Implementierungen von Trainings- und Schulungsmaßnahmen vor Ort in den Produktionsländern sind notwendig und werden von den lokalen Fairtrade-Produzentennetzwerken und ihren Beratern unterstützt.

Detaillierte Informationen rund um das Thema Fairtrade finden Sie unter www.fairtrade-deutschland.de.


fairtrade taste titel
Unsere Berufsbekleidungsprodukte aus BIO-Fairtrade Baumwolle finden Sie auch in der neuen Ausgabe des Magazins
TASTE! – IHR EINKAUFS-GUIDE FÜR DEN AUSSER-HAUS-MARKT von FAIRTRADE.

 

Interesse an der JOSTEN TOP LINE FAIRTRADE Serie? 

- Gewerbliche Kunden: Fordern Sie Ihr individuelles Angebot bei uns an

- Private Kunden: Bestellen Sie online über unseren Vertriebspartner memo. 
logo memo

 

  


 

FAIRTRADE FRÜHSTÜCK
Regelmäßig startet das gesamte HUGO JOSTEN Team mit einem fairen Frühstück in den Tag.

Fairtrade Frühstück bei HUGO JOSTENFairtrade Frühstück bei HUGO JOSTEN


FAIRTRADE BAUMWOLLE. ANZIEHEND ANDERS.
Das Fairtrade-System
   Fairtrade - Bildung statt Ausbeutung

Fairtrade Bildung statt Ausbeutung